Radtouren mit Rennrad in der Toskana

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Crete Senesi Asciano Pienza Rennrad Radtour

Touren

Tour mit Rennrad von Siena durch die Crete Senesi über Pienza nach Sinalunga

Beschreibung, Tour gefahren am 28.04.2013 (Sonntag)

Die hier beschriebene Tour startet in Siena in Bahnhofsnähe. Am Startpunkt des GPS-Tracks gute Parkmöglichkeit. Bis Taverne d'Arbia fahren wir meist leicht abfallend auf Hauptverbindungsstraßen. Dann folgen wir der Straße nach Asciano, die aussichtsreich und sehr hügelig durch die typische Toskanalandschaft der Crete Senesi führt. Kurz vor Asciano dann rechts ab weiterhin sehr hügelig auf aussichtsreicher Strecke über Chiusure nach San Giovanni d'Asso. Die folgende Straße nach Torrenieri, die meist leicht abfallend in einem Bachtal verläuft, nutzen wir zur Erholung. In Torrenieri links ab, erst über einen Hügel, und dann nochmal länger aufwärts mit schönen Ausblicken bis nach San Quirico d'Orcia. Weiter fahren wir über die sehr zu empfehlende Straße nach Pienza. Gleich hinter San Quirico die bekannte Toskana-Fotostelle mit Blick über das Val d'Orcia bis zum Monte Amiata (Bild 7, GPS-Daten der Fotostelle). Wenige Kilometer weiter folgt in einiger Entfernung ein weiteres typisches Toskana-Fotomotiv, die Cappella della Madonna die Vitaleta (Bilder 8 und 9). Wer die Kapelle aus der Nähe sehen will, der muss allerdings über einen relativ gut befahrbaren 2,3 km langen Schotterweg dort hin und wieder zurück fahren (Foto aus der Nähe, GPS-Daten des Weges). Wieder einige Kilometer weiter wird über eine Steigung die sehr schöne Stadt Pienza erreicht. Am südlichen Ortsrand herrliche Aussicht über die Toskana-Landschaft bis zum Monte Amiata. Von Pienza fahren wir ein Stück zurück, biegen dann rechts ab und fahren in ständiger Berg- und Talfahrt, oft aussichtsreich, über Castelmuzio, Montisi und Trequanda bis nach Sinalunga. Ab hier geht es dann mit der Bahn wieder zurück nach Siena. Die Bahn-Nutzung auf dieser Strecke kann ich nur für maximal 3 Personen empfehlen, da die Fahrradkapazität der Züge (alte Dieseltriebwagen) begrenzt ist.

Verkehr:
um Siena viel Verkehr, sonst überwiegend wenig Verkehr

Landschaft: ab Taverne d'Arbia ist die Strecke landschaftlich meist sehr reizvoll

Bild 2: Crete Senesi zwischen Siena und Asciano
crete senesi,siena,asciano,toskana
Bild 4: In der Crete Senesi zwischen Asciano und Chiusure
crete senesi,asciano,chiusure,toskana,rennrad
Bild 6: Zwischen Torrenieri und San Quirico d'Orcia
torrenieri,san quirico d'orcia,toskana
Bild 8: Zwischen San Quirico d'Orcia und Pienza
san quirico d'orcia, pienza,val d'orcia,toskana
Bild 10: Landhaus vor Pienza
landhaus,toskana,pienza
Tourendaten

Streckenlänge: 93 km 

Höhenmeter: 1.534 m

Fahrzeit (netto): 4 h 8 min

v Ø (netto): 22,5 km/h

Höhenprofil
höhenprofil crete senesi siena asciano pienza toskana
Wetter

Vormittag

Mittag



Nachmittag

Abend



Höchsttemperatur bei 22°C

Bild 1: Crete Senesi zwischen Siena und Asciano
crete senesi,siena,asciano,toskana,rennrad
Bild 3: In der Crete Senesi zwischen Asciano und Chiusure
crete senesi,asciano,chiusure,toskana,rennrad
Bild 5: Zwischen Torrenieri und San Quirico d'Orcia
torrenieri,san quirico d'orcia,toskana
Bild 7: San Quirico d'Orcia, Blick über das Val d'Orcia zum Monte Amiata
val d'orcia,toskana,monte amiata
Bild 9: Cappella della Madonna di Vitaleta zwischen San Quirico d'Orcia und Pienza
cappella della madonna di vitaleta, san quirico d'orcia, pienza,toskana
Bild 11: Pienza, Blick Richtung Monte Amiata
pienza, monte amiata, toskana
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü